Urlaub an der Skipiste im Skigebiet Venet

Ihr Hotel mitten im Winter

Entspannt, familiär, ungezwungen. So lässt sich das Skigebiet Venet am besten beschreiben. Ein Geheimtipp, der sich zwischen den Hotspots des Tiroler Wintersporttourismus versteckt. Stammgäste wissen: an Vielseitigkeit und Panorama nicht zu unterschätzen. Im Hotel Venet Gipfelhütte wohnen Winterurlauber ganz oben im Skigebiet, direkt an der Skipiste, mitten im Schnee.

 

Ganz relaxt Ski-in & Ski-out

22 Pistenkilometer, ausgezeichnet mit dem Tiroler Pistengütesiegel, und über 1.200 Höhenmeter umfasst das Skigebiet Venet, das einem in der Gipfelhütte zu Füßen liegt. Eine Skischule ist ebenso vor Ort wie ein Skiverleih an der Talstation. Für kleine Skikids gibt es einen kurzen Zauberteppich, einen Tellerlift sowie einen kleinen Spielplatz direkt beim Hotel.


Infos Skigebiet Venet

 

Gemeinsam rodeln

Kein Winterurlaub ohne Rodelgaudi. Hinter dem Haus startet die sonnige Naturrodelbahn Venet Süd für die ganze Familie. Noch lange nicht genug? In der Urlaubsregion TirolWest finden sich unzählige weitere Rodelstrecken.


Infos Rodelbahn Venet

Infos Rodeln TirolWest

Auf dem Genussberg 

Original Tiroler Einkehrplätze wie die Zammer Alm, Gogles Alm oder Jägerhütte haben auch im Winter Stuben und Sonnenterrassen geöffnet und sind sowohl für Skifahrer als auch Winterwanderer und Tourengeher gut erreichbar. Im Panoramarestaurant der Bergbahnen, direkt neben dem Hotel, genießt man einen umwerfenden Blick über den Talkessel von Landeck und Zams.


Winteralmen TirolWest

Zammer Alm

Ihr Pistenpanorama im Hotel Venet Gipfelhütte

 

Freeride Venet

1.400 Höhenmeter feinster Pulver vom Gipfel bis ins Tal. Wenn sich Schnee ankündigt, heißt es, früh dran sein. Mit einer Übernachtung im Hotel Venet Gipfelhütte starten Freerider von der Poleposition ins weiße Glücksgefühl. Mehr wird nicht verraten …